Handarbeits Abend 1-3

Handarbeitsabend 1 (Basic)

 

Lernen, wie man Männer berührt. Nur für Frauen.
Erfahren Sie mehr über die männliche Anatomie, sinnliche Körperstellen und wie Sie einen Mann erotisch verwöhnen.

 

Ein pikanter, lehrreicher und glustiger Abend erwartet Sie.

 

Liebevolle Berührungen an den intimsten Stellen unseres Körpers sind wohltuend – sie können lustvoll, erotisch und sinnlich sein. Wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks und kleine Kniffe, die Ihr Liebesleben schöner machen. Lernen Sie, sinnliche Berührungen und lustvolle Momente zu schenken. Am künstlichen Modell demonstrieren wir, wie eine Handarbeit am Mann aussehen kann, an die Sie so noch nie gedacht haben.

 

Handarbeitsabend 2

 

Lernen, wie man Männer berührt. Nur für Frauen.

An diesem Abend erweitern Sie Ihre erotischen Kompetenzen. Sie wiederholen kurz die Grundzüge der männlichen Intimmassage aus dem Basiskurs und erweitern Ihre Kenntnisse durch fortgeschrittene Massagetechniken am künstlichen Modell. Sie erfahren Wissenswertes über die männliche Lustzone Prostata und entdecken gemeinsam mit Ihrem Partner Neuland in Ihrer Sexualität.

 

Vertieftes Wissen der männlichen Sexualität, Hygiene, Vorbereitung, Kommunikation und Anatomie sind ebenfalls Teil des Abends. Wir tauschen die Erfahrungen aus dem Basiskurs aus, und ich beantworte auch gerne noch offene Fragen.

 

Voraussetzung: Teilnahme am Handarbeitsabend 1 (Basic) „Intim-Massage für den Mann“.

 

Handarbeitsabend 3

 

Weibliche Sexualität und Intimmassage – nur für Frauen

Möchten Sie Ihr weiblich-erotisches Potenzial erwecken und erweitern?

Berührungen kennenlernen, die lustvoll, entspannend und neu sind?

Warum belebt die Selbstberührung auch das Liebesleben?

 

In diesem Workshop üben wir Schritt für Schritt die weibliche Intimmassage sowie das Einbeziehen der G-Fläche am künstlichen Modell. Auch sexuelle Kommunikation ist ein Teil des Abends, damit Sie Ihre Vorlieben und Bedürfnisse Ihrem Partner mitteilen können und intime Begegnungen noch freudvoller werden.

 

Basis-Wissen zur weiblichen Sexualität und auch andere Themen, über die wir sonst nicht reden oder uns austauschen, sind Teil dieses lehrreichen und unterhaltsamen Abend.

 

Nur für Frauen!

Do 23

03 Handarbeitsabend 1 (Basic) – 23.01.2020 von 19:00 – 23.01.2020 bis 21:00 Uhr

Januar 23 @ 19:00 - 21:00
|
40 SFr.
plusherz – liebensmittel aller art
Feldbergstrasse 9
Basel 4057
Schweiz
0615542330
Mai 13

13 Handarbeitsabend 1 (Basic) – 13.05.2020 von 19:00 – 13.05.2020 bis 21:00 Uhr

Mai 13 @ 19:00 - 21:00
|
40 SFr.
Manumagic
Wanderstr. 77
Basel 4054
Schweiz
061 302 41 84
Sep 10

19 Handarbeitsabend 1 (Basic) – 10.09.2020 von 19:00 – 10.09.2020 bis 21:00 Uhr

September 10 @ 19:00 - 21:00
|
40 SFr.
Manumagic
Wanderstr. 77
Basel 4054
Schweiz
061 302 41 84
Nov 25

28 Handarbeitsabend 2 – 25.11.2020 von 19:00 – 25.11.2020 bis 21:00 Uhr

November 25 @ 19:00 - 21:00
|
40 SFr.
Manumagic
Wanderstr. 77
Basel 4054
Schweiz
061 302 41 84
Jun 18

17 Handarbeitsabend 3 – 18.06.2020 von 19:00 – 18.06.2020 bis 21:00 Uhr

Juni 18 @ 19:00 - 21:00
|
40 SFr.
Manumagic
Wanderstr. 77
Basel 4054
Schweiz
061 302 41 84

Wenn Sie sich für einen unserer Kurse oder eine Ausbildung anmelden möchten, können Sie dafür einfach dieses Online-Formular benutzen. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, ist Ihre Anmeldung verbindlich.
Bitte beachten Sie, dass die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bezahlung

Wir bitten Sie, die Kursgebühren bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn auf das unten angegebene Konto zu überweisen.

 

Postkonto: Manumagic Roland Meier und Brigitta Jecko
Kontonummer: 60-307378-2
SWIFT/BIC-Code: BIC: POFI CH BEXXX
IBAN: CH54 0900 0000 6030 7378 2

 

Bei Rücktritt von dieser Anmeldung bis 30 Tage vor dem Kurs erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 40.00. Bei späterer Abmeldung wird der gesamte Kursbetrag fällig, es sei denn, Sie stellen einen Ersatzteilnehmer/in. Dies ist jedoch nur möglich mit vorheriger Absprache und dem Einverständnis der Kursleitung. Bei vorzeitigem Abbruch des Kurses erfolgt keine Rückzahlung der Seminarkosten. Sollten wir unsererseits ein Seminar absagen müssen, so zahlen wir die von Ihnen an uns geleisteten Zahlungen für dieses Seminar zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Haftung

Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und Ihre Handlungen inner- und außerhalb des Kurses. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf und stellen die VeranstalterInnen, die Kursleitung und die GastgeberInnen an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei. Informieren Sie bitte die Kursleitung über gesundheitliche Schäden oder Medikamenteneinnahme. Bitte lassen Sie Wertgegenstände zuhause – für etwaige Verluste haften wir nicht.