Vier Hände

Vier Hände

Auch wenn es paradox wirkt: Sich von zwei Menschen massieren zu lassen, fühlt sich an, als seien mehr als vier Hände im Spiel. Die Vielfalt an Berührungsreizen, die der eigene Körper wahrnimmt, scheint sich nicht zu addieren, sondern zu multiplizieren. Das Ergebnis ist aber weniger als mathematisches Phänomen interessant – es ist ein schlichtweg himmlisches Erlebnis.

Die Massage mit vier Händen bieten wir in zwei Varianten an. Bei der einen Variante geben Sie sich als Gast ganz in die Hände von uns. Dabei genießen Sie unsere Massagekunst, die das Ergebnis der langjährigen Erfahrung zweier aufeinander eingespielter Massage-Profis ist. Ablauf und Aufbau sind mit der Einzelmassage von Mann oder Frau vergleichbar. Doch die Person, die Sie zusätzlich massiert, tritt nicht einfach hinzu und spiegelt Griffe oder Berührungen des Massagepartners. Die Interaktion der zwei Partner erzeugt ein neues, völlig unvergleichliches Massage-Erlebnis. Gäste, die versuchen, ihre Erfahrung mit der vierhändigen Massage in Worte zu fassen, sprechen gerne von einem intensiven angenehmen Gefühl „der körperlichen Auflösung“.

Bei der anderen Variante bringen Sie ihren eigenen Partner zu der Massage mit – denn dieser wird Sie zusammen mit einem von uns beiden massieren. Erlebnis und Ergebnis sind hier für die beiden Partner gänzlich verschieden: Für denjenigen, der sich massieren lässt, verbinden sich vertraute und fremde Berührungen zu einer neuen, lustvollen Erfahrung. Der andere Partner, der gemeinsam mit einem Mitglied unseres Teams massiert, wird spielerisch in die Kunst der Massage eingeführt und lernt seinen Partner dabei von einer womöglich bisher unbekannten Seite kennen.