Einzel- & Paarberatung

Einzel- und PaarberatungWenn der Automotor komische Geräusche von sich gibt, bringen wir den Wagen in die Werkstatt; verliert der Baum seine Blätter, fragen wir einen Gärtner. Für alles wenden wir uns an Fachleute. Beim Sex oder anderen intimen Themen sind wir jedoch ratlos und wissen nicht, wohin mit unseren Fragen.

Dabei lassen sich im Gespräch viele Dinge mit Menschen, deren Fachgebiet die Sexualität ist, klären. Und was sich nicht verbal erläutern lässt, ist oft ganz praktisch am Körper zeig- und erlebbar. Wir sind daher gerne für Sie da – ob Sie nun mit Ihren Fragen zu uns allein oder gemeinsam mit Ihrem Partner kommen.

Einzelgespräche: Worauf Sie vertrauen dürfen

Es gibt Themen, die bespricht man am besten unter vier Augen. Entweder betreffen solche Fragen nur unseren eigenen Körper oder unsere ureigenen Wünsche und Leidenschaften. Oder aber wir möchten die Meinung von jemandem außerhalb der Partnerschaft zu einer Situation hören, die unsere Partnerschaft auf intime Weise berührt. Für solche Situationen möchten wir Ihnen gerne unseren Rat und unser Wissen anbieten und Ihnen auf kompetente, diskrete und zielführende Art zur Seite stehen.

Paargespräche: Klärung, Schulung, Lösung

Probleme in der Partnerschaft sind normal, sagen die einen. Probleme in der Partnerschaft haben sogar etwas Gutes – die Partner könnten daran „wachsen“, sagen andere. Na toll, sagt sich das Paar, das Fragen oder Probleme im Hinblick auf seine Partnerschaft hat. Und wie stellen wir das an?

Sensibilität und Wahrnehmung für die Bedürfnisse des Partners lassen sich schulen. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie ein besseres körperliches Gespür für Ihren Partner entwickeln können. Außerdem wollen wir Ihnen die Freude an der Vielfalt der Berührungen vermitteln. Dabei geht es weniger um Handwerkstechniken, die Sie auswendig lernen müssen, sondern eher um die Entwicklung eines spielerischen, lustvollen Umgangs miteinander.

Daneben ist es genauso wichtig, die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen zu können und zu kennen – denn nur so lassen sich diese dem Partnerin oder der Partnerin auch mitteilen.

Was hinzukommt: Häufig fehlen beiden Partnern buchstäblich die Worte, wenn es darum geht, den eigenen sexuellen Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen. Kaum jemand von uns bekommt beigebracht, wie man über das spricht, was man sich im Bett wünscht. Aus diesem Grund unterstützen wir Paare dabei, über die intimsten Dinge, die sie verbinden, miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch dies soll keine Übung sein, die von feierlicher Ernsthaftigkeit getragen wäre. Glauben Sie uns einfach, wenn wir Ihnen aus unserer Erfahrung heraus versichern: So etwas kann richtig Spaß machen.

Die erwähnten vier Ansätze für eine sexuelle Paarberatung bei Manumagic im Überblick:

▪  Gespür für die Wünsche des Partners entwickeln
▪  Repertoire an Berührungsqualitäten vergrößern
▪  Eigene Wünsche wahrnehmen und kommunizieren
▪  Über Sex mit dem Partner sprechen lernen

Tipp für Paare: Miteinander die Tantra-Massage lernen! Wir bieten zwei Kurse speziell für diesen Zweck an:

1. Basis-Seminar – Tantrische Paarmassage
2. Aufbau-Seminar – Genitalmassage für Paare